Fortbildung und Beratung • Forschung und Entwicklung

Diakonische Akademie

Infos zum Standort

Wichern-Dialog

Jährlich stellt das Wichern-Institut Forschungsergebnisse vor, um darüber mit Fachleuten, Mitarbeitenden und Vertretern des öffentlichen Lebens ins Gespräch zu kommen.

Ort ist abwechselnd das Wichernhaus in Altdorf, die ehemalige Universität, und die Evangelische Hochschule Nürnberg.

Der diesjährige Wichern-Dialog findet am 22. April an der Evangelischen Hochschule Nürnberg statt.

Lesen Sie hier über den ersten Wichern-Dialog im Oktober 2017

Lesen Sie hier über den zweiten Wichern-Dialog im April 2019

Dritter Wichern-Dialog, 22. April 2020

 

Wichern-Dialog am 22. April beleuchtet aktuelle Themen der Sozialen Arbeit – Stellenbörse für angehende Fachkräfte

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Sozialen Arbeit stehen im Mittelpunkt des dritten Wichern-Dialogs am Mittwoch, 22. April, im Hörsaal der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Veranstalter ist das Wichern-Institut für diakonische Praxisforschung und Konzeptentwicklung, eine Kooperation der Evangelischen Hochschule Nürnberg und der Rummelsberger Diakonie e.V.

Unter dem Motto „Forschung trifft Praxis“ sind Fachkräfte, wissenschaftliche Mitarbeitende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, von Kostenträgern und Jugendämtern ebenso eingeladen wie Auszubildende und Studierende aus allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Die Rummelsberger Diakonie bietet beim Wichern-Dialog eine Stellenbörse mit Angeboten im Großraum Nürnberg und Nürnberger Land an. Beginn ist um 9.30 Uhr, Ende nach einem kleinen Imbiss gegen 13.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Drei Forschungsgruppen präsentieren ihre Ergebnisse erstmals der Öffentlichkeit. Vorgestellt werden diesmal

Die Forschungsteams berichten über Methoden und Ergebnisse, die im Anschluss im Plenum diskutiert werden.

Studierende und Auszubildende können sich über aktuelle Stellen- und Praktikumsangebote der Rummelsberger Diakonie informieren. Der Schwerpunkt wird dabei handlungsfeldübergreifend auf dem Raum Nürnberg und Nürnberger Land liegen. „Wer auf der Suche nach einer attraktiven Stelle mit angemessener Vergütung und vielen Extras ist, der ist bei uns genau richtig“, sagt Brenda Hopfenbeck, Mitarbeiterin im Personalmarketing bei der Rummelsberger Diakonie. Angehende Fachkräfte können vor Ort ins Gespräch kommen mit Mitarbeitenden aus den Bereichen Kindertagesstätten, Jugendhilfe, Seniorenhilfe und Begleitung und Beratung für Menschen mit Behinderung.

Termin: Mittwoch, 22. April 2020, 9.30 bis 13.30 Uhr

Adresse: Evangelische Hochschule Nürnberg, Hörsaal S18, Roonstraße 27, 90429 Nürnberg