Fortbildung und Beratung • Forschung und Entwicklung

Diakonische Akademie

Infos zum Standort

Sonnensommer

Das Titelbild dieser Ausgabe ist ein Ausschnitt des Werkes „Sonnensommer", 2015, Öl / Lw, 165 x 725 cm (5-teilig) der Künstlerin Ursula Jüngst (www.ursula-juengst.com).  

Kennzeichnend für die Malerei von Ursula Jüngst ist die Intensität ihres Welt-Erlebens. Die Künstlerin setzt sich mit dem Licht, den Energien und den Kräften der Natur sowie mit den gesellschaftlichen Gegebenheiten auseinander. Ihre Werke thematisieren Grundbefindlichkeiten des Menschseins und geben darüber hinaus dem modernen Lebensgefühl der Gegenwart Ausdruck. 

„Licht ist dein Kleid, das du anhast". Das ist der Titel einer Ausstellung von Werken der Künstlerin, welche vom 6. März bis 10. Juni 2019 in der Rummelsberger Philippuskirche gezeigt wird. 

„Licht ist dein Kleid", das ist zugleich der Titel eines Vertiefungsseminares zur Stressbewältigung mit Ursula Jüngst als Referentin.

„Licht ist dein Kleid", das wollen wir mit dem Jahresprogramm 2019 allen Mitarbeiter*innen der Rummelsberger und anderer kirchlich - diakonischen und sozialen Trägern zusprechen: Das göttliche Licht und die Würde ist allen Klientinnen und Bewohnern zu eigen. Sie ist ebenso in allen, die sich den Menschen professionell zur Seite stellen. Mit den Angeboten in diesem Jahr tragen wir als Diakonische Akademie unseren Teil dazu bei. So unterstützen wir, gemeinsam mit allen Referent*innen, Führungskräften und Mitarbeiter*innen durch Fortbildungen und Beratung.

Achim Falk
Leiter der Diakonischen Akademie