Fortbildung und Beratung • Forschung und Entwicklung

Diakonische Akademie

Bildungsangebote

Die Diakonische Akademie Rummelsberg führt interne Schulungen durch. Eine externe Teilnahme ist nach Absprache möglich.
Bei Interesse wenden Sie sich gerne an den MOVE-Trainer Stephan Posse.

Ausbildung zum MOVE Practitioner (2x2 Tage).
Kursinhalte:
Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und erläutert den methodischen Aufbau von MOVE, zeigt Ihnen die konkrete Umsetzung von Zielen und führt Sie in die praktische Arbeit mit körperbehinderten Menschen ein. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, MOVE in Ihrer täglichen Arbeit mit Menschen mit Behinderung umzusetzen und gezielt an deren körperlichen Fertigkeiten zu arbeiten.
Abschluss:
Internationales MOVE-Practitioner-Zertifikat von MOVE Enham Trust, London

MOVE-Refresher-Kurs
Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an alle, die den MOVE-Practitioner-Kurs absolviert haben und bereits mit MOVE arbeiten.

Das Treffen soll den MOVE-Practitioner auf den neusten Stand im Arbeiten mit MOVE bringen und eventuelle Unklarheiten oder Schwierigkeiten mit dem Programm aufdecken und klären. Außerdem dient es dem Austausch mit anderen MOVE-Practitionern.

Weitere Kursinhalte:
• MOVE-Konzept = Förderplan für Schüler/Erwachsene mit Beeinträchtigungen
• Qualitätskriterien für gute Arbeit mit MOVE
• Sammeln von Fallbeispielen
• Evaluierung mit MOVE
• Informationen zur Trainer-Ausbildung

Ausbildung zum MOVE-Trainer
Zielgruppe:
Alle MOVE-Practitioner, die mindestens ein Jahr mit MOVE arbeiten und mit dem MOVE-Programm vertraut sind.
Kursinhalte:
• Alle Aspekte des MOVE-Programms werden anhand von Fallbeispielen bearbeitet
• Handling und rückenschonendes Arbeiten
• Präsentationsqualitäten eines Trainers
• Wie gestalte ich ein MOVE-Practitioner-Training

Was ist die Aufgabe eines MOVE-Trainers/ einer MOVE-Trainerin:
Ein MOVE-Trainer/ eine MOVE Trainerin ist befähigt, Ausbildungskurse an Schulen und Behinderteneinrichtungen in Österreich und Deutschland abzuhalten. Trainer mit verschiedenem beruflichem Hintergrund ergänzen sich im Kursgeschehen. Mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in der Umsetzung des MOVE-Programms unterstützen MOVE-Trainer andere Personen beim Arbeiten mit MOVE.
Die Trainer sind wichtige Multiplikatoren und maßgeblich verantwortlich für die Weiterverbreitung des MOVE-Programms in Österreich und Deutschland.
Informationen über www.move-austria.com